3G statt 3G-Plus zur Mitgliederversammlung

06.10.2021

Update der organisatorischen Informationen zur MV des FCC am 9. Oktober.

Anstelle des zunächst für die MV angedachten 3G-Plus wird am Samstag die 3G-Regelung angewendet. Hintergrund ist, dass die Thüringer Landesverordnung vorschreibt, dass fünf Werktage zuvor die entsprechende Veranstaltung beim Gesundheitsamt angezeigt werden muss. Auf diesen Sachverhalt wurde der FCC am Mittwoch hingewiesen. 

Somit genügt am Samstag auch das Vorlegen eines negativen Schnelltests. Für Vereinsmitglieder werden am Samstag vom DRK von 8 Uhr bis 10 Uhr in der Goethe-Galerie Tests angeboten. Diese sind kostenlos. Die für Donnerstag zunächst avisierte  PCR-Pool-Testung im Stadion entfällt somit.

Beginn der Mitgliederversammlung am Samstag ist 10 Uhr. Ab 9 Uhr beginnt der Einlass. Die teilnehmenden Vereinsmitglieder werden gebeten, die entsprechenden Nachweise sowie ihren Personalausweis bei sich zu tragen. Bei Vereinsmitgliedern, die ihren Mitgliedsausweis nicht zur Hand haben, genügt anstelle der FCC-Card auch die Vorlage des Personalausweises.

Die Versorgung mit einem kleinen Imbiss wird durch das Studierendenwerk sichergestellt. Das Mitbringen von Getränken in PET-Flaschen ist möglich.


relevante Links:

 

Offizielle Partner