FIFA-Wochenende im Paradies

07.02.2020

Am 7. und 8. Februar treten die besten Zocker Thüringens in der Köstritzer VIP-Lounge im Ernst-Abbe-Sportfeld an der PlayStation 4 gegeneinander an.

Dass eSport kaum noch aus der Gegenwart wegzudenken ist, hat auch der FC Carl Zeiss Jena erkannt und veranstaltet inzwischen schon zum vierten Mal ein eSport-Turnier für begeisterte Konsolenspieler. Egal ob Gelegenheitsdaddler oder Profigamer, hier kommt jeder auf seine Kosten.

Das Turnierwochenende beginnt am Freitag um 18 Uhr mit der 4. eSport-Night des FC Carl Zeiss Jena powered by ZEISS im 1 vs. 1 Modus. Am Samstag ab 13 Uhr messen sich beim 1. Thüringer eSport-Vereinscup die besten FIFA-Spieler von Thüringer Fußballvereinen, die sich sonst nur auf dem Rasen begegnen. Hier wird im 2 vs. 2 Modus gespielt. Bei beiden Turnieren folgen nach der Gruppenphase die K.O. Spiele, die wie schon beim letzten Turnierwochenende live auf Facebook und Twitch verfolgt werden können. Auf die Gewinner warten Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von 1.500 €.

Bereits zum dritten Mal wird der FC Carl Zeiss Jena von powerplay events unterstützt, die mit ihrer Erfahrung aus deutschlandweiten FIFA Turnieren für einen reibungslosen und spannenden Turnierablauf sorgen. Auch der Namenspartner des Turniers, die Carl Zeiss AG und der Medienpartner radio TOP 40 werden am Freitag vor Ort sein.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an alle Partner und wir freuen uns, zwei Tage lang mit Euch in die virtuelle Sportwelt einzutauchen und die Controller glühen zu lassen! Für Zuschauer ist der Eintritt frei!

Offizielle Partner