Internationales Karl-Schnieke-Turnier erfährt 33. Auflage

06.01.2020

Im Januar steht für die Freunde hochklassigen Nachwuchsfußballs das traditionsreiche Schnieke-Turnier auf dem Programm, bei dem sich U14-Mannschaften von Spitzenteams aus Deutschland und Polen messen.

Die Planungen für die 33. Auflage des internationalen Karl-Schnieke-Turnieres laufen auch Hochtouren, und am 11. Januar 2020 geht es ab 9 Uhr wieder heiß her auf dem Parkett in der Werner-Seelenbinder-Halle in Jena-Lobeda. Unsere U14 wird sich mit hochkarätigen Gegnern aus ganz Deutschland und dem polnischen  Zabrze messen. Folgende Teams sind im Jahr 2020 dabei:

  • VFL Wolfsburg
  • FC Augsburg
  • 1. FC Union Berlin
  • TSV 1860 München
  • KS Gornik Zabrze
  • SG Dynamo Dresden
  • FC Rot-Weiß Erfurt
  • FC Erzgebirge Auge
  • 1. FC Nürnberg
  • FC Carl Zeiss Jena


Kommt vorbei und unterstützt die Teams in der Halle! Für kostengünstige Verpflegung vor Ort ist gesorgt! Wir freuen uns auf Euch!

Offizielle Partner