Verhaltenscodex

Verhaltenscodex Spieler

Wir spielen und verhalten uns fair

  • Wir wollen stets fair spielen und handeln.
  • Wir wollen stets fair siegen und uns bei Niederlagen fair zeigen.
  • Wir wollen stets die Leistung des Gegners fair anerkennen.

Wir spielen, um zu gewinnen, akzeptieren aber auch eine Niederlage mit Würde

  • Wir wollen im Spiel und im Training immer unser Bestes geben.
  • Wir geben nie auf, ganz gleich wie stark der Gegner ist.
  • Wir lassen nie nach, ganz gleich wie schwach der Gegner ist.
  • Wir lernen ehrenvoll zu gewinnen und ehrenvoll zu verlieren.

Wir respektieren den Gegner, den Schiedsrichter, Offizielle und Zuschauer

  • Fairplay heißt Respekt.
  • Wir sind in einem Team und halten als Mannschaft zusammen.
  • Wir verhalten uns respektvoll und vorbildlich und verwehren uns jeglicher Form von Diskriminierung, Rassismus oder Gewalt.

Verein, Schule und Ausbildung, Internat

  • Wir geben immer unser Bestes für unseren Verein, für die Schule, die Ausbildung und für das Internat.
  • Wir wissen, dass alle Einrichtungen eine Einheit bilden.
  • Wir behandeln Trainer, Lehrer und Erzieher stets als Respektspersonen.
  • Wir übernehmen eine aktive Vorbildfunktion im Kampf gegen Doping, Medikamentenmissbrauch sowie Suchtgefahren durch Drogen, Alkohol, Nikotin und Glücks – bzw. Computerspiele.
  • Wir sind uns bewusst, dass Verstöße gegen den Verhaltenscodex des FC Carl Zeiss Jena ein vereins- und schulschädigendes Verhalten darstellen.
  • Wir sind uns bewusst, dass Verstöße gegen den Verhaltenscodex zu Sanktionen bis hin zu einem Vereinsausschluss führen können.

Verhaltenscodex Eltern

  • Wir gewähren unseren Kindern eine optimale Unterstützung und setzen sie dabei nicht unter Druck.

  • Wir mischen uns in keinem Fall in sportliche Angelegenheiten ein und akzeptieren somit die Entscheidungen des Trainerteams.

  • Wir unterlassen Anweisungen während des Spiels und des Trainings und vertrauen auf die Kompetenz des Trainerteams.

  • Wir machen in keinem Fall einzelne Spieler für den Sieg bzw. die Niederlage verantwortlich.

  • Wir verhalten uns dem Schiedsrichter, der gegnerischen Mannschaft, anderen Zuschauern gegenüber, aber auch untereinander, stets respektvoll, fair und tolerant.

  • Wir verwehren uns gegen jegliche Form von Diskriminierung, Rassismus und Gewalt und schreiten sofort ein, wenn sich jemand nicht an dieses Gebot hält.

  • Wir diskutieren Probleme, die uns bzw. unser Kind betreffen niemals öffentlich, sondern suchen den Dialog mit dem Trainerteam.

  • Wir wissen, dass auch wir das Nachwuchsleistungszentrum des FC Carl Zeiss Jena repräsentieren und verhalten uns demzufolge bei allen Aktivitäten stets zurückhaltend, höflich und fair.

Offizielle Partner